Übersicht

Meldungen

Die SPD-Kreistagsfraktion zu Gast bei der Firma Wulf Isenberg

Der SPD-Kreistagsfraktion ist es ein besonderes Anliegen, sich immer wieder einmal mit regionalen Betrieben, die in der Region weniger bekannt sind, vertraut zu machen. Deswegen besuchte sie die Firma Wulf Isenberg in Twistetal, die sich als Arbeitgeberin von über 30 Mitarbeitern auf die Herstellung von individuellen Warenpräsentationssystemen spezialisiert hat.

Vorschlag zur Telekommunikationsüberwachung bei Steuerhinterziehung fehlt es an Substanz

Hessens Finanzminister Schäfer (CDU) hat heute den Einsatz von Telekommunikationsüberwachung zur Aufklärung von besonders schwerer Steuerhinterziehung gefordert und eine entsprechende Bundesratsinitiative angekündigt. Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Marius Weiß, nannte den Vorschlag Schäfers einen…

Landesregierung vernachlässigt Landesstraßenbau

Die dramatische Unterfinanzierung des Landesstraßenbaus in Hessen ist nach Angaben des SPD-Haushaltspolitikers Torsten Warnecke offenbar. Erstmals habe Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, auf Nachfrage Warneckes, den Neubeschaffungswert des Landesstraßennetzes mit 7,44 Milliarden Euro benannt. Tatsächlich jedoch seien die rund…

Wettbewerb Du bist SPITZE 2017 von Dr. Daniela Sommer

Auslobung und Feier zum Internationalen Frauentag

Dr. Daniela Sommer (SPD): Engagierte Frauen auszeichnen & mehr gelebte Gleichberechtigung umsetzen Die heimische Landtagsabgeordnete und AsF-Vorsitzende der SPD Waldeck-Frankenberg Dr. Daniela Sommer lädt anlässlich des Internationalen Frauentages am Fr., den 15 März in das Museum im Kloster in Frankenberg…

Anträge 2019

In dieser Rubrik finden Sie die Anträge der SPD-Fraktion und ihrem Koalitionspartner der CDU-Fraktion für den Kreistag von 2019. Die Auflistung erfolgt in der Reihenfolge der ersten Beratung im Kreistag. Weiterführende Informationen zu den Kreistagssitzungen finden Sie im Informationssystem des Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Dr. Daniela Sommer_Porträt 2016_breit

Aufruf zur Teilnahme am Bundeswettbewerb „MIXED UP – der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften“!

Sie gestalten als Jugendkunstschule den Ganztag einer Grundschule? Sie wissen von einer Gesamtschule, die jahrgangsübergreifende Filmprojekte mit einem medienpädagogischen Zentrum realisiert? Eine Kita in Ihrer Nachbarschaft kooperiert mit Kulturpartnern im Stadtteil und entwickelt mit ihrer Unterstützung ein kulturelles Profil? Dr.